Aktuell

Zugegeben, sie sehen etwas gewöhnungsbedürftig aus … aber das ist eben ein Abbild des Schmutzlis.

Schmutzlibaenze-Beck-Obwalden

Für einmal haben die Bäcker der Bäckerei Berwert dem feinen IP-Mehl geschmacksneutrale Pflanzenkohle beigemischt. So bleibt der Schmutzlibänz auch bei hohen Backtemperaturen absolut schwarz. Der farbliche Extratupfer bildet der gelbe Schal, der dank der Beimischung von Kurkuma goldgelb leuchtet.

Wer den Schmutzlibänz probiert hat, weiss wie fein er schmeckt. Aber Achtung .. ihn gibt es bei Beck Berwert saisongerecht nur für kurze Zeit!

Oktober-Fest Spezialitäten

An einer zünftige Brotzeit dürfen Brezen, Obatzter, Weisswürstel mit süssem Senf,) und ein feines Bread Beer nicht fehlen. Eindecken kann man sich derzeit in allen Filialen von Beck Berwert in Sarnen (Dorfplatz und Lindenhof), Stalden und Wilen.

Die Brezen und das Obatzte kommen aus der eigenen Backstube. Wer Obatztes nicht kennt, hier die Story dazu: In Bayern gehört der Obatzte zu den klassischen Biergarten-Gerichten. Camembert oder andere Weichkäse werden mit Butter, Rahm oder Quark so lange zerdrückt, bis eine streichfähige Masse entsteht. Diese wird mit frischem Schnittlauch bestreut und mit Brezeln, Radieschen oder in Spiralen geschnittenem Radi (Rettich) serviert.

Dazu gehören natürlich Original Weisswürstel mit Senf und ein feines Bier.

oktoberfest-beck-wurst-brezel

Das Bread Beer ist bernsteinfarbenes und geschmackvolles Spezialbier das tatsächlich zu einem Teil aus Brot hergestellt wird. Zwei Innovative Thurgauer haben sich das Ziel gesetzt, das unverkaufte Brot der Bäckereien zu verwerten.

okobter-Spezial-Bread-Bier

Das unverkaufte Brot aus Bäckereien wird getrocknet und zu Brotbrösmeli vermahlen, bevor es im Braukessel zu Quellwasser, Hefe, Hopfen und Gerstenmalz zugefügt wird. Dort ersetzt es bis zu einem Drittel des Braumalzes und wird während dem Brauprozess zu vergärbarem Zucker umgewandelt. Pro 100 Liter Bier werden rund 8 Kilogramm unverkauftes Brot verarbeitet.
Das Resultat ist ein bernsteinfarbenes und geschmackvolles Spezialbier. Gebraut wird es mit Brot, welches Schweizer Handwerksbäcker auf traditionelle Weise hergestellt haben. Das ist gut fürs Bier, denn das Brot enthält viele einzigartige Aromen, die sich während der Teigreifung und im Ofen entwickelt haben.

Kuchen am Stil

Mit dem neusten Produkt aus unserer Backstube überraschen Sie sich selbst oder Ihre Freunde mit einem originellen Mitbringsel. Der Kuchen am Stil besteht aus feinstem Biscuit mit Zitronen, ist überzogen mit Felchlin Milch Couverture und mit Nonparailles bestreut. Achtung .. Suchtgefahr!

kuchen-am-stil-beck-obwalden

Lehrabschluss von Julia von Moos

Julia von Moos hat erfolgreich das QV mit Note 5.1 abgeschlossen und heute das Eidg. Fähigkeitszeugnis erhalten können. Das ganze Beck Berwert Team gratuliert und wünscht alles Gute für die Zukunft.

Lehrabschluss-von-Julia-von-Moos

Einheimisch und naturbelassen

Einheimisch, natürlich, bekömmlich und genussvoll: Wir arbeiten nach der Philosophie von Naturel.

Als zertifizierter Partner benutzen wir für die Herstellung unserer Backwaren nur Zutaten, die aus einheimischer und ökologischer Produktion stammen. Wir verwenden ausschliesslich Schweizer Mehl aus integrierter Produktion, frisches Quellwasser, Kristall-Natursalze und Hefe.

Es gibt fast nichts Schöneres, als den Duft von frisch gebackenem Brot einzuatmen. Da wird es jedem gleich warm ums Herz. Kindheitserinnerungen werden wach. Ein Gefühl von Geborgenheit verbreitet sich.

Schön, dass wir Sie täglich mit unseren feinen Produkten verwöhnen dürfen.

naturel-natuerliche-backerei

Osterhasen vom Meister-Confiseur

Bei Beck Berwert auf dem Dorfplatz in Sarnen haben die Hasen Einzug gehalten. Ob klein, mittel oder gross – aus feinster Milchschokolade, dunkler oder weisser Schokolade, alles Grand Cru Spezialitäten von Maîtres Chocolatiers Felchlin – es hat für jeden Geschmack ein passendes Osterhäsli.

Alle Hasen werden von Hand hergestellt. Dabei werden die Formen der verschiedenen Hasen zuerst „geschminkt“, anschliessend giessen die Confiseure die Schokolade ein, lassen sie erkalten und verzieren die Hasen zum Abschluss liebevoll, bevor sie im Laden auf neue Besitzer warten.

Sind Sie auf der Suche nach etwas Speziellem? Fragen Sie bei unserem Verkaufspersonal – wir erfüllen gerne Ihre Wünsche!

Auch kleine Aufmerksamkeiten als Mitbringsel in der Osterzeit stehen bereit – es hed solangs hed …..

Frisch gepresst – extra für Sie!

Ob zum Znüni, zum Zmittag oder einfach zwischendurch …. mit dem frisch gepressten Orangensaft von Beck Berwert geht alles leichter. Kaum eine andere Frucht beinhaltet so viele Vitamine und gesundheitsfördernde Substanzen wie die Orange. Unser frisch gepresste Orangensaft ist die perfekte Vitaminbasis für den Tag.

Erhältlich ist er in unserem Geschäft am Dorfplatz in Sarnen in der praktischen 2,5 dl. oder 3.3 dl Pet-Flasche. Ein feiner Energielieferant sowie vitaminreicher Frischekick gegen Frühjahrsmüdigkeit.

frischgepresster-orangensaft

RanftBrot lanciert!

Das feine Spezialbrot ist der Beitrag der Ob- und Nidwaldner Bäcker zum Jubiläumsjahr für Bruder Klaus. Lanciert wird es heute mit einer speziellen Aktion.

Zusammen mit dem Stanser Pfarrer werden die Ob- und Nidwaldner Bäcker heute um 11:30 Uhr in den Ratssaal in Stans eintreten.  Der Pfarrer wird die Botschaft von Bruder Klaus überbringen – der Landammann spricht kurz über das Stanser Vorkommnis und die Auswirkungen auf die Politik – der Präsident der Ob- und Nidwaldner Bäcker stellt das Ranftbrot vor und alle Ratsmitglieder erhalten ein  Degustationsmuster.

Aber auch auf dem Dorfplatz von Sarnen und Stans kann das Spezialbrot heute von 9.00 bis 11.30 Uhr von 13.30 bis 17.00 Uhr degustiert werden.

Das RanftBrot besteht aus hochwertigem Mehl, gemahlen aus Roggen, Gerste und UrDinkelkorn. Diese Getreide wurden zu Zeiten von Bruder Klaus in unserer Region angebaut. Die Zugabe von Sauerteig und Baumnüssen sowie getrockneten Birnen geben dem Spezialbrot seinen einzigartigen Geschmack. Mmmh fein !

ranft-brot

Der 6. Januar und sein Kuchen

Ein uralter Brauch aus dem grossen Reich der Römer wurde in den 50er Jahren des vergangenen Jahrhunderts vom

Bäcker-Konditor-Gewerbe wiederbelebt und ist seither aus unserer Gesellschaft nicht mehr wegzudenken.

3koenigskuchen_02Seinen Ursprung hat der Dreikönigskuchen im alten Rom. Zu Ehren des Saatengottes Saturn wurde alljährlich nach ausgebrachter Wintersaat ein Volksfest veranstaltet. Dabei versteckte man in einem Kuchen eine Bohne. Wer sie fand, wurde Bohnenkönig und durfte für einen Tag einen Hofstaat ernennen. Seinen Wünschen war, in beschränktem Rahmen freilich, zu folgen.

Heute finden um die 1,5 Millionen Kuchen ihre begeisterten Abnehmer. Damit entwickelte sich der Dreikönigskuchen in den letzten 50 Jahren zum beliebtesten und am weitesten verbreiteten Brauchtumsgebäck der Schweiz. Der Dreikönigstag wird praktisch in jeder Familie und an jedem Arbeitsplatz begangen und Tausende lassen sich für einen Tag zum König krönen.

Mehr zum tollen Wettbewerb finden Sie hier!

Von Herzen schenken!

Lassen Sie sich von unserem liebevoll hergestellten Sortiment begeistern.

Mit unseren feinen Verführungen liegen Sie immer richtig.

Sie finden in unseren Geschäften in Sarnen (Dorfplatz und Lindenhof) und in Stalden (Volg) verschiedene Vorschläge, passend für jedes Budget!

Sei es ein Apéro-Korb mit einer Flasche Champagner in Begleitung von selbsthergestellten Butterflûtes und/oder köstlichen Apéro-Nüsslis, ein gut gefüllter Geschenk-Korb mit Wurst, Käse, Wein, Früchten und weiteren Leckereine oder verschiedene Schokoladespezialitäten wie Sennen-Chäppli, Sarnersee-Fischli, Pilatus-Spitzli oder Sarner Bsetzi-Stei.

Wer lieber praktisches verschenkt liegt mit den feinen Kuchen- und Guetsli-Mischungen mit Geling-Garantie in den trendigen Weckgläsern goldrichtig.

Wir stellen aber auch gerne etwas Spezielles für Sie zusammen!

geschenke

Kreativität und Fantasie

Das Thema des Wettbewerbs variiert, jedes Jahr sind andere Kenntnisse gefragt. Dieses Jahr ging es nun zum ersten Mal um originelle, zweistöckige Torten.

Die Lernenden im 2. Lehrjahr durften eine Torte zum Thema «Disney» gestalten.

Die Jury mit Othmar Filliger, Regierungsrat Kanton Nidwalden, Reto Odermatt, Holzbildhauer, und Nathalie Hertig, Inhaberin des Ateliers Cupcakesanddreams, bewerteten Originalität, Schwierigkeitsgrad
und Genauigkeit der Arbeiten.

Sonja Durrer schwang mit ihrer Torte beim Wettbewerb am Ende obenaus. Ihre fein modellierte Bambi Torte hatte die Jury am meisten überzeugt.

Wir gratulieren Sonja zu diesem schönen Erfolg ganz herzlich!

Hier geht’s zum Zeitungsartikel

2-lehrjahrlernende

Extraleistung für SRF 1 Querfeldeins

Die Sendung Querfeldeins von SRF 1 ist wieder auf Wandertour. Start war vergangenen Sonntag in Sarnen. Als Publikumsaufgabe sollten im mobilen Sendestudio in Sarnen bis mittags fünf essbare Schlüssel vorbei gebracht werden, wie sie sich auf dem Obwaldner Wappen befinden.

Marco Berwert hörte dies im Radio beim Ausliefern und fuhr zurück in die Backstube. Umgehend knetete und formte er den Teig, heizte den Ofen ein und buck einen der fünf essbaren Schlüssel. Um 11.30 Uhr lieferte er ihn in Sarnen bei Moderator Reto Scherrer ab.

Offensichtlich hat es auch geschmeckt!

Link zur SRF Website

SRF-1_Querfeldeins_Brotschluessel_1

SRF-1_Querfeldeins_Brotschluessel_2

Jetzt 1. August Weggen geniessen

Geniessen Sie zum Zmorgä oder zum Brunch aktuell den goldbraun gebackenen 1. August Weggen mit dem Schweizer Fähnchen. In unseren Geschäften in Sarnen, Wilen und Stalden finden Sie verschieden grosse Weggen. En Guete!

1-August-Weggen

Sagen Sie sympathisch Danke!

Ob für Freunde, Ihre Kunden oder Mitarbeitende – mit der speziellen Schokoladekuchen-Backmischung aus naturbelassenen, qualitativ hochwertigen Rohstoffen mit Schokoladestückchen im dekorativen Glas mit spezieller Etikette schenken Sie immer etwas Originelles.

Auf Vorbestellung passen wir die Etikette gerne auf Ihre Wünsche an.

Mit der Geling-Rezeptur von Beck Berwert haben die Beschenkten doppelt Freude, am Geschenk selbst und später beim Geniessen des feinen Schokoladekuchens.

Kuchen-Backmischung-im-Glas

Die Maikäfer sind da ….

Bei uns in den Geschäftern in Sarnen, Wilen und Stalden sind bereits die beliebten Maikäfer eingeflogen … ein beliebtes Mitbringsel für Gross und Klein!

mai-kaefer-2 mai-kaefer-1

Wir sind stolz auf Jessica Burch!

Unsere ehemalige Lernende, Jessica Burch, hat am 45. Internationalen UIBC-Wettbewerb für junge Bäcker in Weinheim (D), einen internationalen Achtungserfolg erzielt. Gegen 11 Mitbewerber aus sechs Nationen erreichte sie den hervorragenden 3. Rang. Jessica Burch stellte innerhalb von fünf Stunden Brote, Weizenbrötchen, Hefesüssteiggebäcke, Sandwichs, Plundergebäcke sowie ein Schau-stück oder eine Torte zum Thema «Heimat» her.

jessica-burch

Link zum Beitrag: http://www.swissbaker.ch/de/348/Weinheim-2016.htm

Jetzt isch Fasnacht!

Seit heute Morgen steht auch bei uns die fünfte Jahreszeit im Zentrum. Feine Schenkeli, knusprige Zigerkrapfen, gut gefüllte Berliner und wunderbare Schoggichöpfli warten auf hungrige Fasnächtlerinnen und Fasnächtler.

Feine-Schenkeli,-knusprige-Zigerkrapfen,-gut-gefuellte-Berliner-Schoggichoepfli

Guetzli Tipps auf Tele 1

Auf was man alles achten muss, wenn die Weihachts-Guetzli besonders gut gelingen sollen, verrät Marco Berwert persönlich auf Tele 1.

Backstube & Confiserie brauchen Verstärkung

Auf 1. Januar 2016 oder nach Vereinbarung suchen wir Mitarbeitende die unser rund 30-köpfiges Team ergänzen.

In der Backstube in Wilen/Stalden suchen wir einen/eine Bäcker/Konditor-in.
Hier geht’s zum Inserat

stelleninserat-konditor

Für unsere Konditorei-Confiserie in Wilen suchen wir einen/eine Konditor-in/Confiseur-in. Hier geht’s zum Inserat

stelleninserat-baecker

Beck Berwert stellt aus natürlichen Rohstoffen in handwerklicher Produktion qualitativ hoch stehende,
naturbelassene Gebäcke sowie eine breite Palette an Torten, Patisserie, Snack Artikeln und vielem mehr her.

Wir freuen uns auf Bewerbungen von ausgebildeten Fachkräften mit Ausdauer, Leidenschaft und Liebe zum Detail an beck@beckberwert.ch

Ab sofort wieder feine Suppen erhältlich!

Suppenzeit

Kaum werden die Tage kälter, ist eine warme Suppe zusammen mit einem feinen Sandwich die beste Kombination für eine leichte Mittagsverpflegung oder als Aufwärmer beim Café Complet am Abend.

Für Abwechslung ist gesorgt: Die Auswahl reicht von der Tomatencremesuppe, über ein exquisites Kürbis-Curry-Süppchen  oder eine währschafte Gulasch-Suppe bis hin zu feinen Kartoffel/Lauch-, Erbsli-, Blumenkohl- oder Sellerie/Apfel-Suppen.

Sämtliche Suppen haben unsere Mitarbeitenden von Grund auf selbst aus viel frischem Gemüse mit Ursalz-Bouillon ohne Geschmacksverstärker hergestellt – ohne Konservierungsstoffe und glutenfrei!

Im Geschäft am Dorfplatz ist täglich wechselnd eine Suppe erhältlich. In den Geschäften im Lindenhof und in Wilen ist eine Suppen-Auswahl zum selbst aufwärmen erhältlich.

Offene Backstube – heute und morgen!

baeckernacht-2015

Wollten Sie schon immer wissen, was es alles braucht, damit am morgen frische Gipfeli und knuspriges Brot bereit steht? Dann besuchen Sie uns an der Schweizer Bäckernacht.

In Stalden, Freitag, 4. September von 2.00 bis 9.00 Uhr

In Wilen, Samstag, 5. September von 5.00 bis 11.00 Uhr

Wir freuen uns auf Sie!

1. August Weggen sind da!

1-august-weggli

Immer wieder etwas Spezielles sind die 1. August Weggen in kleiner und grosser Ausführung. Bei Beck Berwert extra mit der Bio-Alpbutter der Familie Riebli von der Alp Jänzimatt mit viel Liebe und handwerklichem Geschick gebacken.

Mmmhh fein…

Warten auf das Resultat …..

01

Nun ist warten auf die Prüfungsnoten angesagt. Am 4. Juli findet die Diplomierung mit Notenbekanntgabe statt!

In der Fachrichtung Bäckerei-Konditorei hat sie bei Beck Berwert folgende Produkte hergestellt: Brötchen, Gipfeli, Wähen, Kuchen, Torten, Patisserie, Tee- und Blätterteiggebäck.

Ausserdem stellen sie kleine Vorspeisen oder Zwischenverpflegungen wie Sandwiches, Gemüsewähen und Snacks her.

03 04 05 02

Wir freuen uns auf das Jodler-Fest in Sarnen!

Ein kleines Kunstwerk auf zwei Beinen haben Chef-Confisseurin Gabriela Rohrer und Jessica Burch als Blickfang hergestellt. Der stattliche Jodler ist rund 50 cm hoch. Die Besucherinnen und Besucher des 60. Zentralschweizerischen Jodlerfests in Sarnen können den Jodler im Geschäft am Dorfplatz in Sarnen bewundern. Das Geschäft ist während  der drei Festtage jeweils von morgens bis spätabends durchgehend geöffnet. In der Auf- und Abbauphase ist die Bäckerei am Dorfplatz geschlossen. Ausgewichen werden kann auf die Bäckerei Beck Berwert im Lindenhof in Sarnen.

jodler-494

Neben feinen Brotbackwaren werden auch gluschtige Süssgebäcke  oder schöne Mitbringsel wie die feine Jodler-Torte mit zartem Bisquit, Vanillecrème, Aprikosen und mit Marzipan überzogen sowie der exquisite Schoggi-Buisquit Jodler-Taler mit Cointreau angeboten.

jodlertaler-jodlertorte

Seit 125 Jahren feines Schwander Brot, seit einem Monat auf Facebook

Wir freuen uns über Ihren Besuch, Likes, geteilte Beiträge und Kommentare!

1609869_1463006077325703_7322317258841507233_n

Gesucht per 1. Juli 2015 (oder nach Vereinbarung):
Detailhandelsfachfrau – oder Fachmann
für Beck Berwert / Volg in Stalden.

In abwechslungsreicher Tätigkeit betreuen Sie als ausgebildete Fachkraft alle im Lebensmittel- und Detailhandel anfallenden Bereiche (Kassa, Bestellungen, Regale auffüllen etc.) Nebst Bedienung und Beratung der Kundschaft helfen Sie bei der Sortimentsgestaltung und der Warenpräsentation mit.

Update vom 15. Juni 2015: Die Stelle konnte besetzt werden!

beck-berwert-stalden-verkauf

Preiserhöhungen 2015

Wie Sie sicher aus den Medien erfahren haben, sind bei unseren wichtigsten Rohstoffen die Beschaffungspreise stark angestiegen. Ebenfalls gestiegen sind die Personalkosten dank der verbesserten Anstellungsbedingungen gemäss neuem Gesamtarbeitsvertrag. Diese zwei Faktoren veranlassen uns, auf den 1. Januar 2015 die Preise unserer Brote, Backwaren und Patisserie zu erhöhen. Welche Faktoren ebenfalls noch mitspielen, lesen Sie hier.

weizen

Erfolgreich an der Swiss Bakery Trophy 2014!

Swiss Bakery Trophy 2014Mit vier Auszeichnungen kehrt das Team von Beck Berwert von der Swiss Bakery Trophy 2014 zurück.
Neben einer Gold-Medaille für das beliebte Schwander Brot erhielten das UrDinkelbrot und das Volkornbrot eine silberne Auszeichnung.
Der einzigartige Energie-Riegel wurde mit Bronce ausgezeichnet. Was dieser für die Energiezufuhr leistet haben viele der Teilnehmenden des Patrouille Suisse Laufes 2014 selber erlebt!

Erfolgreich an der SwissSkills 2014

Anlässlich der SwissSkills 2014 hat Jessica Burch mit ihren Eigenkreationen den ausgezeichneten 4. Platz unter 12 Teilnehmern erreicht. Bravo!

Jessica 1

Erfolgreiche Abschluss-Prüfung

Wir gratulieren Jessica Burch! Sie hat an der Abschluss-Prüfung mit ihren Brot-Kreationen und feinen Patisserien die ausgezeichnete Note 5,6 erreicht.

jessica-burch

Versuchungen vom Patissier

Bei Beck Berwert in Sarnen, Stalden und Wilen findet man immer ein beliebtes süsses Mitbringsel. Im Mai aktuell Maikäfer in diversen Grössen.

mai-kaefer-2

Tag der offenen Tür in Wilen

Samstag, 17. Mai 2014 Tag der offenen Tür in Wilen. Backstubenbesichtigung, Lebkuchen verzieren, Wettbewerb, Apéro ab 11.30 Uhr, Konzert Jodlerklub Echo vom Glaubenberg um 11 Uhr und 12.30 Uhr.

Beck Berwert | Schwanderstrasse 22 | 6063 Stalden
Tel. +41 41 660 29 28 | Fax +41 41 660 28 28 | Mob +41 79 606 56 86 | beck@beckberwert.ch

QUALITÄT ZÄHLT