Aus Volg wird Prima

Nach 10 Tagen Umbau präsentiert sich der Verkaufsladen in Stalden neu. Das Sortiment wurde mit dem Wechsel zu Prima (einer Tochter von Volg) noch besser auf die heutigen Bedürfnisse unserer Kundinnen und Kunden angepasst.

 

Neu finden Sie dank zwei zusätzlichen Kühlern ein noch vielfältigeres Angebot an Fleisch- und Molkerei-Produkten sowie gekühlten Getränken. Für die schnelle Zwischenverpflegung bieten wir Ihnen täglich eine frische Auswahl an hausgemachten Salaten, Sandwiches und Traiteur-Produkten.

Die Preise bleiben identisch, nur die Volg Märkli verschwinden. An dessen Stelle tritt eine Kundenkarte, welche abgestempelt wird und Ihnen einen Einkauf mit 10% Rabatt ermöglicht. Volg-Markenhefte werden noch bis Ende 2018 in Stalden rückvergütet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.