Wir geben unseren Teigen genügend Zeit

Information zu unseren Teigruhezeit anlässlich der Sendung Kassensturz vom 1. Oktober 2019.

Vermutlich sahen Sie die Sendung Kassensturz-Spezial: Unser tägliches Brot vom Dienstag 1. Oktober 2019.

Es wurde aufgezeigt, dass mittlerweile fast die Hälfte des in der Schweiz gekauften Brotes aus dem Ausland stammt. Entscheidend für eine bekömmliche Qualität ist die Teilruhezeit, welche dich auch auf eine gute Frischhaltung auswirkt.

Als Naturel zertifizierte Bäckerei beachten wir die langen Gärzeiten und setzen bei allen Gebäcken einen Vorteil aus Sauerteig ein, welcher 24h aktive Ruhe geniessen darf. Hinzu kommt, dass unsere IP-Suisse Backmehle unbehandelt sind und wir keine künstlichen Zusatzstoffe verarbeiten.

Weiterführende Links:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.