Loading...

Tschifeler Brot

Erstmals seit Jahrzehnten gibt es wieder Brot aus Obwaldner Weizen zu geniessen.

  • – Auf dem Alpnachstader Bauernhof „Güetigen“ durch Simon Odermatt pestizidfrei gepflanzt und geerntet.
  • – Durch Franz Suter und Tobias Burch in der Pfisternmühle Alpnach zu feinem Mehl veredelt.
  • – Aus naturbelassenen Rohstoffen bei Beck Berwert und seinem Team in ein schmackhaftes, energiereiches Brot gebacken.

 

 

Das Obwaldner Mehl erhalten Sie an folgenden Verkaufstellen:

Hof Güetigen, Alpnachstad

Pfisternmühle, Alpnach

Beck Berwert, Sarnen/Stalden/Wilen,

und weiter in folgende ausgewählten Geschäften:

  • – Spar Lindenhof, Sarnen
  • – Spar Kerns, Kerns
  • – Bio Familia, Sachseln,
  • – Denner Sachseln, Sachseln,
  • – Volg Lungern, Lungern,
  • – Culinarium Alpinum, Stans

Zutatenliste

Allergene

 

Datierung

 

Nährwertdeklaration

diese Information stellen wir Ihnen in Kürze zur Verfügung.